Inhalt

Reisen

Identitätskarte und Reisepass

Identitätskarte Für die Bestellung einer Identitätskarte muss jede Person persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle erscheinen. Minderjährige Personen müssen von einem sorgeberechtigten Elterntei…

Identitätskarte
Für die Bestellung einer Identitätskarte muss jede Person persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle erscheinen. Minderjährige Personen müssen von einem sorgeberechtigten Elternteil (muss gegebenenfalls nachgewiesen werden) begleitet werden. Nicht oder beschränkt handlungsfähige Personen von ihrer gesetzlichen Vertretung.

Folgende Dokumente und Unterlagen werden für das Beantragen einer Identitätskarte benötigt:

Bei Verlängerung oder Erstausstellung

  • Alte Identitätskarte (zur Annullation)
  • Passfoto (siehe Anforderungen)
  • CHF 35.00 (Kinder) bzw. CHF 70.00 (Erwachsene)
  • Geburtsschein/Familienausweis (sofern erstmals eine Identitätskarte für ein Kind beantragt wird)
  • Ausländerausweis (sofern nach Einbürgerung erstmals eine Identitätskarte beantragt wird)


Bei Verlust oder Diebstahl

  • Passfoto (siehe Anforderungen)
  • Polizeiliche Verlustanzeige (ausgestellt durch eine schweizerische Polizeistelle)
  • CHF 35.00 (Kinder) bzw. CHF 70.00 (Erwachsene)


Bei Namensänderung

  • Alte Identitätskarte (zur Annullation)
  • Passfoto (siehe Anforderungen)
  • Bestätigung des Zivilstandsamtes bzw. Trauungsermächtigung (bei Bestellungen vor der bevorstehenden aber noch nicht erfolgten Eheschliessung)
  • CHF 35.00 (Kinder) bzw. CHF 70.00 (Erwachsene)


Die neue Identitätskarte wird in der Regel nach spätestens 10 Arbeitstagen direkt nach Hause zugestellt. Die alte Identitätskarte muss in einem solchen Fall annulliert werden. Sofern die alte Identitätskarte bis zum Erhalt der neuen Identitätskarte noch benötigt wird und nicht annulliert werden darf, muss die Identitätskarte direkt am Schalter der Einwohnerkontrolle abgeholt werden. Die alte Identitätskarte wird vor Ort annulliert.

Schweizer Reisepass / Kombiangebot (Reisepass und Identitätskarte)
Der Schweizer Reisepass kann nicht mehr am Schalter der Einwohnerkontrolle beantragt werden. Der Reisepass oder das Kombiangebot (Reisepass und Identitätskarte) sind direkt beim Passbüro des Kantons Zürich erhältlich.

Für die Ausstellung eines Reisepasses (auch beim Kombiangebot) ist ein Antrag direkt über das Internet auf www.schweizerpass.ch oder telefonisch beim Passbüro des Kantons Zürich zu stellen. Dabei wird gleichzeitig ein Termin für die zwingend erforderliche persönliche Vorsprache beim Passbüro für die Erfassung der biometrischen Daten vereinbart.
 

Ausweis Gültigkeit  Kosten
Reisepass (Erwachsene)  10 Jahre  CHF 145.00
Reisepass (Kinder u. Jugendliche)  5 Jahre  CHF 65.00
"Kombi" Reisepass und ID (Erwachsene)  10 Jahre  CHF 158.00
"Kombi" Reisepass und ID (Kinder)  5 Jahre  CHF 78.00


Weitere Informationen zum Bezug eines Reisepasses finden Sie direkt auf der Homepage des kantonalen Passbüros.

Passbüro des Kantons Zürich
Postfach
8090 Zürich
Tel: 043 259 73 74
Fax: 043 259 73 74
E-Mail: passbuero@ds.zh.ch


Provisorischer Pass (Notpass)
Der provisorische Pass kann persönlich ohne Termin beim Passbüro am Sihlquai 253 in Zürich (oder beim Notpassbüro am Flughafen) beantragt werden. Bei grosser Nachfrage kann es zu Wartezeiten kommen.

Pass Gültigkeit  Kosten
Provisorischer Pass  1 Reise / max. 12 Monate  CHF 100.00
Provisorischer Pass am Flughafen  1 Reise / max. 12 Monate  CHF 150.00

Weitere Informationen und Hinweise zum Bezug sowie zur Gültigkeit des Notpasses finden Sie auf der Homepage des kantonalen Passbüros.

Oeffentlicher Verkehr

Wald verfügt über einen Bahnhof, diverse Busrouten sowie über Mobility Fahrzeuge. Somit kann Wald jederzeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden und die Reise kann von hier aus mit Car…

Wald verfügt über einen Bahnhof, diverse Busrouten sowie über Mobility Fahrzeuge. Somit kann Wald jederzeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden und die Reise kann von hier aus mit Carsharingangeboten individuell fortgesetzt werden.

Der S-Bahn-Zug S26 Richtung Winterthur fährt stündlich und die Fahrt bis Winterthur dauert ca. eine Stunde. Richtung Zürich verkehren die S26 und der Linienbus 885 halbstündlich. Die Fahrt bis zum Zürcher Hauptbahnhof dauert ca. 45 Minuten (einmal Umsteigen in Rüti ZH). Die Aussenwachten sind mit verschiedenen Buskursen der Verkehrsbetriebe Zürichsee-Oberland VZO bzw. dem Postauto bedient. Am Bahnhof steht ein Mobility-Fahrzeuge bereit und beim Schlipfplatz ein Sponti-Car.

In der Wintersaison stellt die Gemeinde Wald einen Gratis Skibus zum Skigebiet Oberholz zur Verfügung. Den Fahrplan finden Sie hier.

Fahrplan-Infos finden Sie unter:
www.sbb.ch
www.zvv.ch

Reservation Mobility-Fahrzeug:
www.mobility.ch

Reservation Sponti-Car:

www.sponti-car.ch

Skibus

In der Wintersaison stellt die Gemeinde Wald einen Gratis Skibus zum Skigebiet Oberholz zur Verfügung. Der jeweilige Fahrplan ist während der Skisaison weiter unten als Dokument abrufbar. …

In der Wintersaison stellt die Gemeinde Wald einen Gratis Skibus zum Skigebiet Oberholz zur Verfügung.

Der jeweilige Fahrplan ist während der Skisaison weiter unten als Dokument abrufbar.

Verkehrswege (Planung)

Die Gemeinde Wald verfügt über ca. 65 km befestigte Strassen und ca. 5 km Naturstrassen, die laufend saniert werden müssen. Projekte von neuen Erschliessungsstrassen werden ebenfalls in dieser Abteilu…

Die Gemeinde Wald verfügt über ca. 65 km befestigte Strassen und ca. 5 km Naturstrassen, die laufend saniert werden müssen. Projekte von neuen Erschliessungsstrassen werden ebenfalls in dieser Abteilung behandelt.

Aufgabenbereiche:

  • Projektierung von öffentlichen Strassen, Wegen und Plätzen 
  • Unterhaltsmanagement von öffentlichen Strassen und Kunstbauten 
  • Öffentliche Beleuchtung (Unterhalt durch EW Wald AG
  •  Submissionsverfahrren und Arbeitsvergaben

Die Normalien / Richtlinien des Tiefbauamtes des Kanton Zürich finden Sie hier.
Für Informationen zu Staatsstrassen (Kantonsstrassen) wenden Sie sich bitte an:

Tiefbauamt des Kantons Zürich
Unterhaltsberzirk 12
Werkhof Betzholz
8340 Hinwil
Tel. 043 843 10 80 oder ub12.tba@bd.zh.ch

 

Name Beschreibung
Jakobsweg
Der Jakobsweg oder Jakobusweg ist ein ganzes Wege-System. Die Länge des Weges ab der Schweiz (Rorschach) beträgt ungefähr 2'350 km. Die durchschnittliche Pilgerzeit für diesen Weg beträgt drei Monate ohne den Heimweg (berechnet auf der Grundlage von ca. 25 km pro Tag). Der Jakobsweg durch die Schweiz beträgt rund 454 km und führt auch durch das Gemeindegebiet von Wald ZH:
Gibswil-Büel-Hueb-Dieterswil-Tänler-Blattenbach-Grund-Töbeli (ca. 5-6 km)
Ortsplan
GIS Browser Wald
Strassenverkehrsamt Kanton Zürich
Verkehrsbetriebe Zürichsee und Oberland VZO
Verkehrsverein Wald VVW
Wald Taxi
Kontakt:
Ismail Ibrahimi
Speerstrasse 19
8637 Laupen ZH
Tel. 055 246 21 61
Mob. 079 577 07 47
Zürcher Verkehrsverbund ZVV
Zürich Oberland Tourismus
Unsere Region hält zu jeder Zeit für alle Besucher abwechslungsreiche Angebote bereit. Nutzen Sie unsere Homepage, um aus den vielen touristischen, kulturellen und kulinarischen Angeboten für Sie das Richtige zu entdecken! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Tourismus Region Zürcher Oberland