Inhalt

Corona-Virus: Schalter der Gemeindeverwaltung werden wieder teilweise geöffnet

23. April 2020

Der Bundesrat hat bekanntgegeben, die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schrittweise zu lockern.

Deshalb werden ab Montag, 27. April 2020, die Schalter für das Publikum wieder werktags von 09.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Die Dienste der Gemeindeverwaltung sollen aber weiterhin vorzugsweise telefonisch oder online abgewickelt werden. Auch vorgängige Terminabsprachen sind empfohlen.

Trotz der nur halbtags zugänglichen Schalter sind alle Abteilungen/Bereiche zu den ordentlichen Öffnungszeiten

• Mo: 08:00 - 11:30 / 14:00 - 18:00 Uhr

• Di-Do: 08:00 - 11:30 / 14:00 - 16:30 Uhr

• Fr: 08:00 - 15:00 durchgehend

kompetent besetzt und per Telefon und E-Mail erreichbar.

Der Mindestabstand sowie die Hygieneregeln in den Verwaltungsgebäuden sind jederzeit einzuhalten. Solange der Bundesrat die Massnahmen nicht nochmals verschärft, wird die Gemeindeverwaltung ab dem 11. Mai 2020 wieder zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar sein.