Inhalt

Amtliche Publikation: Unterschutzstellung

4. September 2020

Unterschutzstellung der Liegenschaft, Vers.-Nr. 1831 (INV), Kat.-Nr. 9, Bahnhofstrasse 24, 8636 Wald, Kernzone 1

Der Gemeinderat Wald hat an seiner Sitzung vom 6. Juli 2020 gestützt auf § 203, Abs. 1 lit. c des Planungs- und Baugesetzes, die Liegenschaft Vers.-Nr. 1831 auf Kat.-Nr. 9 unter Denkmalschutz gestellt.

Die Akten liegen während 30 Tagen, d.h. vom 4. September 2020 bis 5. Oktober 2020, bei der Gemeindeverwaltung Wald, Bahnhofstrasse 6, 8636 Wald ZH, Abteilung Raumentwicklung und Bau, 2. OG, während der ordentlichen Bürozeiten, zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Rechtsmittel

Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Zustellung respektive der öffentlichen Bekanntmachung an gerechnet, beim Baurekursgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die in dreifacher Ausführung einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit wie möglich beizulegen. Rekursentscheide des Baurekursgerichts sind kostenpflichtig; die Kosten hat die im Verfahren unterliegende Partei zu tragen.

Gemeinderat Wald ZH

 

Stempel