Willkommen auf der Website der Gemeinde Wald



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Befundaufnahme (amtlicher Befund)


Bedingungen für eine Befundaufnahme

Das Gesuch ist mindestens 14 Tage im Voraus vollständig und unterzeichnet einzureichen.

Dem Gesuch sind beizulegen:

  • eine aktuelle Eigentümerliste, sofern das Gesuch ein Grundstück betrifft
  • eine aktuelle Mieterliste, erstellt von den jeweiligen Eigentümern, oder eine Bestätigung, dass keine Mietverhältnisse bestehen.
  • Katasterplan
  • die Angabe, ob der Befund mit Fotos dokumentiert werden soll
  • weitere Unterlagen, welche die Befundaufnahme unterstützen können.


Zeitpunkt der Befundaufnahme
Der Termin wird telefonisch vereinbart.


Online-Dienste

Mit der Nutzung des Onlineschalters akzeptieren Sie die in den detaillierten Nutzungsbedingungen enthaltenen Regeln. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt (Datenschutz). Nutzungsbedingungen (pdf, 138.9 kB).

Name Laden
Gesuch um Aufnahme eines amtlichen Befundes (docx, 20.9 kB)


FAQ

Was ist ein amtlicher Befund? Erstellen Sie Offerten?

Ein amtlicher Befund hält den tatsächlichen Zustand einer Sache fest. Dabei wird alles protokolliert, was mit den Sinnen wahrgenommen werden kann, wobei die Schlussfolgerungen zu den Feststellungen grundsätzlich weggelassen werden und besondere (wissenschaftliche, technische) Fachkenntnisse nicht nötig sind.

Es werden keine Offerten erstellt.



zur Übersicht