Willkommen auf der Website der Gemeinde Wald



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neophyten

Zuständige Abteilung: Infrastruktur
Zuständiger Bereich: Umwelt
Verantwortlich: Kunz, Urs

Warum sind invasive Neophyten nicht erwünscht?

  • Sie können Allergien hervorrufen
  • Sie verdrängen einheimische Pflanzenarten
  • Sie können Schäden an Bauwerken, Uferbefestigungen und Infrastrukturanlagen verursachen

Was ist zu tun, wenn Sie Neophyten entdecken?

  • Je nach Art, nicht selber entfernen / vernichten (teilweise grosse Samenstreuung oder Allergieauslöser)
  • Meldung an das Ressort Infrastruktur mit möglichst genauer Ortsangabe und allenfalls der Pflanzenart
  • Die Pflanzen, Riesenbärenklau und Ambrosia, werden anschliessend durch unsere Mitarbeiter fachgerecht entfernt und vernichtet, damit eine unerwünschte Verbreitung minimiert werden kann
  • Bitte informieren Sie sich über die Bekämpfungsmethode, wenn Sie invasive Neophyten im Garten selber entfernen möchten (bei falscher Bekämpfung kann sich die Situation verschlimmern)


Weitere Informationen zu Neophyten (Neobiota) finden Sie unter:

  • AWEL (Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft)
  • Strickhof (Abteilung des Amtes für Landschaft und Natur)
  • Naturschutz

Dokumente Negativliste Pflanzen (pdf, 143.3 kB)
Positivliste Pflanzen (pdf, 167.6 kB)

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Onlineschalters akzeptieren Sie die in den detaillierten Nutzungsbedingungen enthaltenen Regeln. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt (Datenschutz). Nutzungsbedingungen (pdf, 138.9 kB).

Name Online
Neophyten-Meldung


zur Übersicht