http://www.wald-zh.ch/de/lebeninwald/welcome.php
13.12.2018 14:03:50


Walder Viehschau ein traditioneller Anlass


Die Viehschau und die Alpabfahrt aus dem Goldingertal bis nach Wald sind traditionelle Anlässe.

Viehschau in Herbststimmung
Viehschau bei den Sportplätzen an der Laupenstrasse
Viehschau Seit Jahrzehnten findet im Oktober die Walder Viehschau statt. Der Auftrieb der Viehherden erfolgt mit lautem Glockengeläut und prächtig geschmückten Tieren durch das Dorfzentrum. Auf diesem Weg verlassen die Herden nach der Prämierung das Dorf wieder und ziehen in die Gehöfte der Weiler und Aussenwachten. Wald ist mit rund 850 Tieren die Gemeinde im Kanton Zürich. Zur Zeit produzieren noch 77 Landwirte hauptberuflich Nahrungsmittel. Dazu kommen noch rund 10 Nebenerwerbsbetriebe. Zur Hauptsache wird Milch produziert. Einige Nebenerwerbsbetriebe haben auf Mutterkuhhaltung umgestellt.